Category - Kategorie 7

Seitensprung

Wann fällt ein Seitensprung auf?

In vielen Beziehungen ist es der Fall. Auch, wenn man dem Partner zu 100% vertraut und niemals davon ausgehen würde, dass dieser fremdgeht, haben Studien bewiesen, dass ca. 39% der Frauen und 51% der Männer in einer Beziehung fremdgehen. Wie solch ein Seitensprung dem Partner auffällt und was ihr vermeiden solltet, erklären wir Euch hier:

Langes Wegbleiben: Ein auffälliger Fehler von vielen Fremdgängern ist, dass sie zu lange wegbleiben. Meistens kommt man von der Arbeit um eine Zeit nach Hause, die der Partner gewöhnt ist. Wunderlich könnte es dann also kommen, wenn man ungewohnt spät oder sogar gar nicht nach Hause kommt.

Knutschflecken oder Lippenstift: Meist fällt es einem gar nicht auf, wenn man von der Affäre oder dem One-Night-Stand ein Knutschfleck am Körper oder auch Lippenstift an seinen Klamotten mitgenommen hat. Auf solche Auffälligkeiten sollte man am meisten aufpassen, auch, wenn das beim Fremdgehen gar nicht so leicht ist.

Frauenduft: Ein fremder Duft fällt dem Partner ziemlich schnell auf. Doch es kann immer mal passieren, dass man durch ein langes nebeneinandersitzen den Duft von dem anderen mitnimmt. Wenn dem Partner so etwas auffällt, ist dies noch kein Verbrechen. Rede Dich am besten mit der oben genannten Situation raus.

Mehr Ausgaben als sonst: Fremdgeher bezahlen ihren Liebhabern meist mehr als ihren Partnern selbst. Dabei ist es wichtig, dass der Partner keinen Zugang auf die Ausgaben von Dir hat, denn sonst ist der Seitensprung direkt aufgeflogen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass für den Lebenspartner auch noch ein wenig Geld übrig bleibt.

Plaudern durch Verwandte: Das Schlimmste, was einem passieren kann, ist, dass ein Verwandter oder Bekannter Dich und Deine Affäre zusammen irgendwo sieht oder ihr Euch begegnet. Freunde oder Verwandte sind in solchen Fällen meist nicht zuverlässig und plaudern gerne mal weiter, also sollte aufgepasst und der Trick mit der „ehemaligen Schulfreundin“ als Ausrede genutzt werden.

Die schönste Atmosphäre für ein Date

Die schoenste Atmosphaere für ein Date

Dates sollen nicht nur romantisch sein, sondern auch ein wenig Spaß und Humor enthalten. An welchen Orten man Romantik und Spaß vereinen kann, zeigen wir Euch hier:

Für die Schüchternen

Vor allem bei Mädchen kommt es häufig vor, dass ihre Schüchternheit sie von dem Treffen mit einem Jungen abhält, mit dem sie sich eigentlich so gerne treffen möchte. Doch sich Gedanken zu machen, was man sagen soll, macht sich so ziemlich jeder. Man muss das Treffen trotzdem nicht direkt absagen, denn zum Glück gibt es auch ein paar Orte, an denen man sich ohne viel zu sagen mit seinem Traumtypen treffen kann:

  1. Kino: Es klingt zwar langweilig, aber ist für Personen, die sich beim Reden ein wenig schwerer tun, eine super Möglichkeit. Denn im Kino ist man hauptsächlich damit beschäftigt, den Film zu gucken. Und anschließend kann man sich super über den Film unterhalten. Dies sorgt für eine auflockernde Atmosphäre zwischen den beiden Personen.
  2. Zuhause: Wenn man sich zuvor noch nie gesehen hat, sollte man das erste Treffen natürlich nicht direkt bei dem anderen Zuhause verbringen. Kennt man sich jedoch schon von früher oder sieht man sich täglich, ist dieser Ort für schüchterne Personen sogar ziemlich gut geeignet. Denn man kann sich beim Fernsehen, Film schauen oder Musik hören ein wenig vor Gesprächen drücken. Mit der Zeit lockert sich das Ganze, weil man möglicherweise gleiche Interessen oder ein Gesprächsthema entdeckt.

Für die Offenen

Wenn Junge und Mädchen beide offen und kommunikativ sind, steht einem tollen Treffen mit viel Zeit für Gespräche nichts mehr im Wege. Hier ein paar nette Orte:

  1. Die Klassiker: Wer sich an einem klassischen Ort aufhalten möchte, trifft sich am besten in einem Café oder in einem Restaurant, welches bei beiden in der Nähe liegt.
  2. Spazieren gehen: Ob romantisch im Dunkeln oder auch im Hellen, spazieren gehen ist mit die beste Art, den anderen kennenzulernen und herauszufinden, wie die Person so drauf ist.
  3. Freizeitpark: Wer auf Spaß und Action steht, kann sein Date auch super in einem naheliegenden Freizeitpark verbringen. Achterbahnen lockern das Date am besten auf und ein lässiges Gespräch entsteht ziemlich schnell.

Was finden Frauen an Maennern attraktiv?

Was finden Frauen an Maennern attraktiv?

Auch die Frauen haben bestimmte Merkmale, die sie an Männern besonders reizen bzw. attraktiv finden. Welche das genau sind, wird hier genauer erklärt:

Männlichkeit: Frauen stehen auf Männer, bei denen sie sich beschützt und geborgen fühlen können. Meist ist es den Frauen auch wichtig, dass die Männer ein Stück größer sind als sie selbst, damit sie sich an deren Schulter anlehnen können. Doch aufgepasst, zu viel Männlichkeit kommt nicht gut, denn der Stolz und die Ehre können auch ab und zu mal beiseitegeschoben werden.

Lächeln: Doch nicht nur das Starke und Männliche ist in den Augen von Frauen wichtig, sondern auch die weiche und liebevolle Seite findet das weibliche Geschlecht bei Männern sehr anziehend. Am besten kommt es an, wenn die Männer auch mal ihr schönstes Lächeln zeigen können und den Frauen damit das Gefühl geben, sie gern zu mögen.

Pflege: Ausgewaschene Jogginghose und der Geruch von zu lang getragenen Klamotten, törnt eine Frau sofort ab. Natürlich muss sich ein Mann gut pflegen und optimaler Weise auch einen anziehenden Geruch aufgetragen haben, um von der Frau als sexy und gepflegt beurteilt werden zu können. Also liebe Männer und natürlich auch liebe Frauen: Immer schön pflegen und für einen angenehmen Körpergeruch sorgen.

Selbstbewusst: Ein Mann, der sich für seine Frau gerne mal in den Vordergrund stellt und für sie etwas fragt oder erledigt, wozu sie ihrer Meinung nach zu „schüchtern“ ist, ist der Traum von der jeder Frau. Doch aufpassen, den Macker raushängen zu lassen, kann wiederum falsch ankommen.

Rhythmus: Viele Frauen lieben tanzen, egal ob in Clubs oder zusammen mit einem Partner, wenn der Mann an ihrer Seite auch ein wenig Rhythmus im Blut hat, kann bei der Frau auf jeden Fall gepunktet werden. Lustlosigkeit hingegen, bringt einen Mann nicht weit. Aufstehen, rausgehen, Spaß haben und Humor zeigen, das hält eine Beziehung aufrecht.

Style: Der erste Eindruck entsteht durch das Äußere, auch wenn einem das Aussehen im Endeffekt egal sein sollte, fällt einem ein Mensch erst einmal durch das Erscheinungsbild ins Auge. Frauen lieben es, wenn ein Mann sich cool und modern kleidet und somit zeigt, dass er ein außergewöhnliches Modebewusstsein hat.

Diese Merkmale sind vielen Frauen bei Männern wichtig. Aber letzten Endes kommt es darauf an, ob die beiden Charaktere zusammenpassen. Wer sich also in einen Charakter verliebt hat, sollte nicht auf das Äußere schauen.